SuB Abbau Challenge: #DasSuBabc 2019

Mittwoch, Januar 02, 2019

Rezensionen Romane Stapel ungelesener Bücher Buchtipps

Zum Jahresbeginn geht es dem SuB (mal wieder) an den Kragen!

Mit großer Freude habe ich gelesen, dass es auch in diesem Jahr eine neue Runde von #DasSuBabc geben wird. Wie in meinem Monatsrückblick Dezember schon angekündigt, möchte ich gern wieder bei der SuB Challenge von Janna und Kerstin mitmachen.
Im Zeitraum vom 1.01 bis zum 31.03 wollen wir zusammen unseren SuB (Stapel ungelesener Bücher) reduzieren. Im Dezember sind wegen meinem Geburtstag und Weihnachten einige neue Bücher zu meinem SuB dazugekommen. Und obwohl ich es sehr gern mag, eine gewisse Auswahl in meinem Regal zu haben, möchte ich die Anzahl der ungelesenen Bücher ein bisschen reduzieren. Und was wäre da besser geeignet, als eine gemeinsame Challenge?! Denn gemeinsam geht doch alles leichter!
Ich freue mich auf jeden Fall sehr darauf. Ich bin mir zwar ziemlich sicher, dass in den drei Monaten trotzdem neue Bücher bei mir einziehen werden und das ich nicht zu allen Aufgaben etwas lesen werde, aber wie heißt es so schön: dabeisein ist alles! :)


Hier nun die Aufgaben:

ABC:
A – Aller Anfang ist schwer
Lies ein SuB-Buch Deiner Wahl

B – Beziehungen, egal in welcher Form
(Liebe, Lust, Leidenschaft – Hass, Verlust, Feindschaft)

C – Cover machen Bücher
Lies ein Buch, welches du aufgrund des Covers gekauft hast


Das 1×1 des SuB
1. Lies ein Buch, dessen Klappentext Dich zum Kauf verführt hat
2. Lies ein Buch aus Deinem Lieblingsverlag
3. Lies ein Buch, dessen Autor*in zu Deinen Favoriten zählt
4. Lies ein Buch, das seit mindestens einem Jahr auf Deinem SuB liegt
5. Lies ein Buch, in dem ein Tier vorkommt
6. Lies ein Buch, welches Du geschenkt bekommen hast
7. Lies ein Selfpublisher-Buch
8. Lies ein Buch, das vor 2015 erschienen ist
9. Lies ein Buch, das Du Dir aufgrund einer Rezension gekauft hast (+ Link)
10. Lies ein Buch, dessen Ende keines ist (Reihenbuch, nicht der letzte Band)


Auf meinem SuB liegen aktuell 63 Bücher (Fun Fact: genauso viele, wie beim Start der letzten SuB Challenge ;D). Falls es euch interessiert, findet ihr hier eine Übersicht über alle meine SuB Bücher
Mein Ziel ist es, jeden Monat mindestens 2 Bücher vom SuB zu lesen. Also ingesamt mindestens 6 Bücher. Das ist vielleicht ein kleines Ziel, aber immerhin realistisch für mich zu schaffen (hoffe ich!).
Ich werde mir keinen Plan machen, für welche Aufgabe ich welches Buch lesen möchte, sondern immer spontan gucken, auf welches Buch vom SuB ich gerade Lust habe und dann gucken, zu welcher Aufgabe es passt. Diesen Beitrag hier werde ich dann immer aktualisieren und die gelesenen Bücher bei den Aufgaben eintragen. Außerdem werde ich wie beim letzten Mal für jeden Monat ein kleines Fazit schreiben. 
Es lohnt sich also, hier immer mal wieder vorbeizuschauen, falls euch interessiert, wie mein SuB Abbau so voranschreitet. ;D 

Nun bleibt nur noch feierlich zu sagen: 

Möge der SuB Abbau beginnen!

Stapel ungelesener Bücher Romane Thriller Krimis Rezensionen

Plauderecke:

Wie steht ihr generell zu Challenges? Guter Ansporn oder zu viel Druck?
Macht ihr vielleicht sogar auch bei dieser Challenge mit? 

Wollt ihr euren SuB auch reduzieren, oder kann es für euch gar nicht genug Bücher zur Auswahl geben? ;)
Ich freue mich auf eure Kommentare und Meinungen.

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hallo liebe Julia

    Die Challenge habe ich mir auch angeschaut, aber ich denke, dass mir die Aufgaben zu schwierig sind und dass ich mich damit zu sehr unter Druck setzen würde.

    Dir drücke ich aber auf jeden Fall die Daumen und bin schon ganz gespannt, wie sich dein SuB in diesem Jahr entwickeln wird.

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Livia,
      Ich mochte die Challenge eigentlich ganz gern, weil sie einem ja ziemlich große Freiheit lässt. Ich schaue einfach, auf welches SuB Buch ich Lust habe und zu welcher Aufgabe es passt. Mal sehen, wie das klappt. Willst du denn bei einer anderen Challenge mitmachen? Oder liest du dich lieber alleine durch deinen SuB? :)
      Haha, vielen Dank. Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten. ;)
      Liebste Grüße, Julia

      Löschen
    2. Liebe Julia

      Irgendwie hatte ich beim Lesen der Aufgaben das Gefühl, dass mich die Challenge doch zu sehr einschränkt, weil da einfach zu viele verschiedene Aufgabentypen vorkommen und noch berücksichtigt werden müssen. Sicher liegt das aber auch an meinen anderen Challenges, die noch laufen.

      Die Motto-Challenge stellt jeden Monat unter ein Motto, das gefällt mir sehr, die Nieder mit dem SuB-Challenge stellt einige Aufgaben pro Monat und ist somit ein wenig anspruchsvoller (der Grund auch, warum ich letztes Jahr pausiert habe) und die Cover-Challenge beurteilt die Bücher nur nach Cover, was toll ist, da man ja sonst bei einigen Challenges erst während der Lektüre erfährt, ob ein Buch zur Challenge passt (beispielsweise, wenn man ein Buch mit einem Protagonisten lesen soll, der einen Hund hat, so etwas ist ja oft gar nicht im Klappentext ersichtlich).

      Zu meiner Challengeseite kommst du hier, vielleicht magst du dich ja noch ein wenig inspirieren lassen ;-)
      https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/p/challenges.html

      Alles Liebe dir
      Livia

      Löschen
    3. Liebe Livia,
      Oh, na dann bist du ja anscheinend auch schon gut ausgelastet mit Challenges. Ich lese am liebsten spontan, deswegen sind Challenges meistens nicht für mich. Aber der SuB Abbau ist mir sehr wichtig und um das nicht aus den Augen zu verlieren, ist so eine Aktion für mich echt gut.
      Aber ich schau mir mal deine Challenges an. Vielleicht ist ja doch noch was für mich dabei. :)
      LG, Julia

      Löschen
  2. Viel Erfolg!
    Ich nehme mir das auch immer wieder vor, werde dann aber doch immer wieder schwach, was die aktuellen Bücher angeht.
    Doch vielleicht motivieren dich die Aufgaben ja dazu, doch öfter mal nach einem vorhandenen Buch zu greifen.
    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,
      Ja, die aktuellen Bücher werden bei mir ja auch weiterhin in der Mehrzahl sein. Habe mir ja wie gesagt nur ein kleines Ziel von 2 SuB Büchern pro Monat gesetzt. Und ein Buchkaufverbot wird es für mich auch nicht geben. Aber ich möchte in den drei Monaten einfach verstärkt den Fokus auf die SuB Bücher legen. Hoffentlich helfen mir die Aufgaben dabei.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen

Ich liebe den Austausch mit meinen Leser*innen und freue mich über jeden Kommentar.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://leselustbuecher.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de).

Über mich


Hallöchen, ich bin Julia, 25, und der Bücherwurm hinter dem Blog Leselust.
Seit 2016 blogge ich hier über Bücher, Literaturevents und was mich sonst so beschäftigt.
Ich liebe Bücher, Kaffee, das Meer und Musik.
Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, dann schaut bei "Über mich" vorbei oder schreibt mir auch gern. Ich habe immer ein offenes Ohr für euch.