Lovelybooks Leserpreis 2018

Mittwoch, November 07, 2018

Es ist November und zu dieser Zeit im Jahr gibt es immer ein Highlight für uns Bücherwürmer: den Lovelybooks Leserpreis.
Und nun ist es mal wieder so weit. Wir Leser*innen sind gefragt, unsere Lieblingsbücher des Jahres zu nominieren.


Bestseller Romane Thriller Fantasy Sience Fiction Jugendbuch Buchcover Lesezeit


Schon zum zehnten Mal veranstaltet die Buchcommunity Lovelybooks diese Aktion, bei der Leser*innen ihre Lieblingsbücher in 14 verschiedenen Kategorien nominieren können. Einzige Voraussetzung: das Buch muss zwischen November 2017 und Oktober 2018 erschienen sein.
Die Nominierungsphase läuft vom 5. bis zum 15. November.

In der Abstimmungsphase kann man dann vom 19. bis 27. November in jeder Kategorie aus den 35 meist genannten Büchern seine drei Favoriten auswählen, die den Leserpreis 2018 gewinnen sollen.

Die Gewinner werden am 29. November bekanntgegeben.


Das ist wirklich eine tolle Möglichkeit für uns Büchernarren, unsere Wertschätzung für unsere Lieblingsbücher und deren wundervolle Autorinnen und Autoren zu zeigen. 

Also los, ab zu Lovelybooks und fleißig eure Lieblingsbücher nominieren.


Zu diesem Jubiläumsjahr des Leserpreises gibt es noch eine Besonderheit. Eine 15. Kategorie: Das Beste aus 10 Jahren. In dieser Kategorie kann man nicht selbst Bücher nominieren, sondern kann zwischen den Gewinnern der letzten 10 Jahre sein absolutes Highlight auswählen.

Leider musste ich beim Blick in die Auswahl feststellen, dass die Gewinner-Bücher selten meinen Geschmack treffen. Schade. Ich habe manchmal ein bisschen das Gefühl, dass immer die selben Autor*innen gewinnen und es viel auch um Bekanntheit der Schriftsteller*innen geht. 
Außerdem fehlen mir Kategorien. Zum Beispiel würde ich auch gern Comics nominieren können. Und eine eigene Kategorie für Biografien fände ich gut. Außerdem würde ich persönlich auch die Kategorien Fantasie & Sience Fiction trennen, da es doch zwei verschiedene Genre sind. 

Aber das Nominieren macht mir Spaß und vielleicht haben meine Favoriten ja dieses Jahr mehr Erfolg. 

Apropos Favoriten. Das sind übrigens die Bücher, für die ich gestimmt habe:

Fantasy & Sience Fiction

Die Stadt der träumenden Bücher Comic - Buchhaim – Walter Moers & Florian Biege 
Die Stadt der träumenden Bücher Comic - Die Katakomben – Walter Moers & Florian Biege
Die Hochhausspringerin – Julia von Lucadou

Roman

Bis zum Himmel und zurück – Catharina Junk 
Einsame Schwestern – Ekaterine Togonidze
Kleine Feuer überall – Celeste Ng

Thriller

Die Morde von Pye Hall – Anthony Horowitz
Krokodilwächter – Katrine Engberg
Invisible – Ursula Poznanski & Arno Strobel

Jugendbücher

One of us is lying – Karen M. McManus

Liebesroman

Uns gehört die Nacht – Jardine Libaire

Humor 

Ich hasse Menschen – Julius Fischer
Känguru Apokryphen – Marc-Uwe Kling

Sachbuch & Ratgeber 

Befreit – Tara Westover
166 Tage im All – Alexander Gerst
Der Tätowierer von Auschwitz – Heather Morris

Buchtitel

Fliegende Hunde – Wlada Kolosowa
Bestseller – Beka Adamaschwili
Einsame Schwestern – Ekaterine Togonidze

Cover 

Dunkelgrün fast schwarz – Mareike Fallwickl
Sag den Wölfen ich bin zu Hause – Carol Rifka Brunt
Der Zopf – Laetitia Colombani


Plauderecke: 

Wie findet ihr den Lovelybooks Leserpreis? Und welche Bücher habt ihr nominiert?
Gibt es etwas, was ihr an dem Preis ändern würdet?  

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich liebe den Austausch mit meinen Leser*innen und freue mich über jeden Kommentar.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://leselustbuecher.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de).

Über mich


Hallöchen, ich bin Julia, 25, und der Bücherwurm hinter dem Blog Leselust.
Seit 2016 blogge ich hier über Bücher, Literaturevents und was mich sonst so beschäftigt.
Ich liebe Bücher, Kaffee, das Meer und Musik.
Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, dann schaut bei "Über mich" vorbei oder schreibt mir auch gern. Ich habe immer ein offenes Ohr für euch.